• Robert Kovar

Maeklong Railway Market / Thailand

Mehrere Male am Tag fährt der sogenannte RAILWAY MARKET TRAIN durch den Markt von Maeklong in Thailand.


Bereits vor über 100 Jahren -

lange bevor es hier eine Eisenbahnstrecke gab, fand an genau dieser Stelle in Samut Songkhram (ca. 80 km von Bangkok entfernt) schon täglich ein Markt statt. Als die Strecke gebaut wurde, mussten die Händler sich entscheiden, ob sie gehen oder bleiben wollen. Sie entschieden sich zu bleiben und kamen zu einer inoffiziellen Einigung mit der thailändischen Eisenbahngesellschaft. Seit dem teilt man sich die Gleise.


Sehr zur Missgunst der Marktständler formieren sich täglich hunderte Schaulustige und Fotografen, um diesem spektakulären Schauspiel beizuwohnen.


Alles wartet auf das ertönende Signal -

das die Ankunft des Zuges verkünden soll, welcher mehrere Male am Tage hier mitten durch den Markt fährt und direkt danach in der Endstation endet.

Die Ständler sind natürlich bestens für diese Situation eingerichtet und ziehen in Windeseile ihre Sonnenplanen hoch, und bringen mit gut eingespielten schnellen Griffen ihre Waren zurück, die in verschiedenen Behältern über den Schienenrand verteilt sind.

Nun drängen alle an die Seiten der Schienen und positionieren sich, um die besten Bilder zu erwischen.



32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kroatien

© Robert Kovar